Unsere Vision

Die Vision unseres Vereins:

Welches Bild der Zukunft wünschen wir uns und streben wir mit unserer Arbeit an?

Jeder Mensch auf dieser Erde ist sich dem Göttlichen in sich selbst bewusst.

Alle Frauen und Männer haben die Facetten ihrer Weiblichkeit und ihrer Männlichkeit integriert.

  • Frauen und Männer können sich ihrer ureigenen Schöpferkraft ungehindert zum Wohle aller bedienen – Lebensübergänge und Lebensabschnitte werden gesamt gesellschaftlich gewürdigt und gefeiert.
  • Alle Menschen sind sich bewusst Teil der Natur und Teil von Mutter Erde zu sein und behandeln die Natur und das Leben mit gebührendem Respekt.
  • Die menstruale Blutung wird als Tor zur Weiblichkeit und Kraft geehrt und gefeiert.

Unsere Mission / unser Friedensbeitrag

Welchen Beitrag wollen wir leisten, um unsere Vision zu erfüllen und die Gesellschaft in diese Richtung zu bewegen?

Bildquelle: Salon 13

Wissensweitergabe und Schaffen von Erfahrungsräumen zu allen Themen betreffend: Weiblichkeit in der Frau und auch im Mann, Menstruation, Weibliche Sexualität, Natürliche Verhütung, Spiritualität der Frau, Lebensabschnitte und -übergänge der Frau, Naturheilwissen, altes und neues Frauen- und Kräuterwissen, Selbstbestimmung, respektvoller Umgang miteinander, Vernetzungsarbeit.